Arak

Arak

Arak ist ein weißer Alkohol, der die besten Distilliermethoden mit libanesischer Tradition verbindet. In Libanon geht es traditionellerweise mit Mezze. Der Alkoholgehalt variiert zwischen 48 und 55 Vol.-%.

Der Name kommt aus dem Arabischen (von arabisch ‘araq: „Schweiß“), er wurde für alle alkoholischen Getränke des Orients gebraucht. Arak existierte wahrscheinlich schon vor 2500 Jahren im Nahen Osten und wurde hergestellt, indem Anisfrüchte zu destilliertem Wein hinzugefügt wurden. Heute wird als Ursprungsland der Libanon genannt. Traditionell werden dort die Anisfrüchte in Destillat eingelegt und in Tonkrügen gelagert.

In Europa wird Arak als Vorspeise genossen mit 1/5  und 4/5 frischem Wasser und Eiswürfeln. Er wird jedoch auch immer öfter als Basis für Cocktails verwendet und mit Tee, Minze, Grapefruitsaft oder Limonade konsumiert.

Entdecken Sie Hier die Geschichte.

Arak / Sorten
Weingut
Geschmack