Chateau Kefraya – Les Breteches Rouge – Fein & Seidig

Angebot!

14,00  11,00  pro Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der erste Eindruck ist voll und texturiert. Der Wein ist auf dem Gaumen ausgewogen und rund mit einem leicht getoasteten Abgang. Die Struktur ist definiert von starken, sanften Tanninen.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Traubensorten:
Les Breteches Rouge : Cinsaut, Syrah, Cabernet Sauvignon, Tempranillo und Carignan.

Weinherstellung & Klärung:
- Ernte: Exklusiv per Hand auf den Weinbergen des Anwesens.
- Weinbereitung: Nach dem Entstielen werden die Trauben zerquetscht und dann in Tanks angesetzt. Alkoholische Gärung und Mazeration in thermoregulierten Edelstahltanks für eine Dauer von ein bis drei Wochen mit Temperaturen zwischen 23 und 26 Grad, je nach Sorte. Gärung in Betontanks.
- Reifung: In Tanks für mindestens 24 Monate, dann wird 10% des Weins in einem Jahr alten Fässern gereift.
- Abfüllung: Am Château, 28 Monate nach Weinbereitung und Stabilitätskontrolle. Mit erstklassigen unbehandelten Korken von 44-24mm verkorkt.

Verkostungsnotizen:
- Klar und hell, dunkle Rubine.
- Das erste Bouquet ist frisch und von guter Intensität und offenbart Aromen von Morello Kirsche, Pfeffer und Lakritze, sowie würzige und rauchige Noten. Das zweite Bouquet ist delikater und enthält Aromen von Leder und Johannisbeere, Waldfrucht, Blaubeere und Vanille. Der Duft ist klar, makellos, delikat und komplex.

Verkostungshinweise:
- Bei circa 16 Grad servieren.
- Passende Speisen: Libanesische Mezze, gegrilltes Fleisch sowie leicht gewürzte Gerichte.
- Potenzielle Lagerung: Ein gutes Reifungspotenzial von 5 bis 8 Jahren. Für Frische und Frucht am besten jung trinken.

Auszeichnungen:
Doppel-Goldmedallie, CWSA China Wine & Spirits Awards

Allergenhinweis:
Enthält Sulfite

There are no products